Hundegesundheitstrainerin und Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen
Hundegesundheitstrainerin und Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen
Warenkorb

Ernährungsberatung, Rationsüberprüfung und Rationsberechnung

Wenn Sie Fragen zum Thema Ernährung von Hund und Katze haben, freue ich mich, Ihnen helfen zu können.

Egal ob Sie ein kommerzielles Futter füttern, barfen oder selbst für Ihr Haustier kochen. Ich überprüfe Ihre Ration auf Ausgewogenheit. Denn ein Mangel sowie eine Überversorgung an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen wirken sich auf Dauer negativ auf die Gesundheit und das Verhalten des Tieres aus und sollte deshalb unbedingt vermieden werden. Heutzutage weiß man, dass es nicht reicht, wenn der Hund oder die Katze „von allem etwas“ bekommt.

 

Besonders für Welpen und Jungtiere im Wachstum können sich Mängel oder eine Überversorgung bestimmter Nährstoffe negativ auf die Skelettbildung auswirken.

 

Eine genaue auf Ihr Tier abgestimmte Rationsberechnung oder eine Rationsüberprüfung der Futterration können Krankheiten und Fehlbildungen vorbeugen.

Doch heutzutage ist es für Hunde- und Katzenbesitzer oft schwierig das Richtige für ihr Tier aus all den gut gemeinten Ratschlägen von Freunden, aus Internetforen oder von Tierärzten z.B. zum Thema "BARF" oder zu speziellen Diäten zu filtern. Außerdem ist es oft nicht möglich, verschiedene Futtermittel anhand der Deklaration zu vergleichen.

Es kommt vor, dass sich der Bedarf des eigenen Hundes vom Bedarf des Nachbarhundes derselben Rasse, desselben Geschlechts und Alters sowie mit demselben Aktivitätslevel um bis zu 30% unterscheidet. Jedes Tier hat einen individuellen Bedarf und dieser ändert sich je nach Lebenssituation (Alter, Aktivität, Rasse, Größe, Stress, Haltungsbedingungen, etc.).

 

Ich helfe Ihnen bei der Erstellung einer Futterration, die auf Ihr Tier abgestimmt ist, oder beim Vergleich von verschiedenen Futtermitteln, die für Sie in Frage kommen.

 

Die Zuteilung des Futters erfolgt nach dem Energiebedarf. Dabei hat der individuelle Energiebedarf eine EXTREM HOHE VARIANZ.

 

 

Beispiel:

 

Ein 10kg schwerer Hund kann zwischen 1,3 und 4,5 MJ Energie pro Tag benötigen.

 

Nimmt ein 5kg schwerer Dackel von einen fettreichen (energiedichtem) Futter 70g auf, so müssen alle Nährstoffe in diesen 70g enthalten sein, die der Hund am Tag benötigt.
Füttert man dem selben Hund ein energiearmes, Fett reduziertes Futter, frisst er vielleicht 110g, um satt zu werden. Die Nährstoffdichte muss in diesem Futter deutlich niedriger sein, um keine Überversorgung zu bekommen.

 

Ich helfe Ihnen dabei, die Futterration des Futters auf Ihr Tier abzustimmen, damit es optimal versorgt ist.

 

 

Leidet Ihr Tier unter einer Krankheit wie Herzinsuffizienz, an einer Erkrankung der Leber, Niere oder Bauchspeicheldrüse, an Diabetes oder an Harnsteinen, so kann man mit der Ernährung positiven Einfluss auf die Erkrankung nehmen.

Leidet Ihr Tier unter einer Futtermittelunverträglichkeit oder -allergie, kann ich Ihnen helfen, ein bekömmliches und ausgewogenes Futter zu finden oder zusammenzustellen.

Ist Ihr Tier übergewichtig und muss abnehmen, so ist dieser Prozess oft schwierig und langwierig. Mithilfe einer auf Ihr Tier abgestimmten Reduktionsdiät, eines Bewegungsprogramms UND Ihrer Konsequenz wird Ihr Tier kontinuierlich abnehmen.

Heutzutage weiß man, dass manche (nicht alle!) Verhaltensauffälligkeiten auf die Ernährung zurückzuführen sind. Eine Futterumstellung kann sich positiv auf Verhaltensprobleme auswirken. Natürlich reicht eine bloße Futterumstellung meistens nicht. Sie sollte dringend durch Erziehung, Konsequenz und eine artgerechte Beschäftigung ergänzt werden.

Sie haben noch Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne weiter. Rufen Sie mich an unter +49 2421 9798119 oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Vom 14. Juli bis 28. August 2017 ist das Büro nicht besetzt.

Daher können Bestellungen, die nach dem 10. Juli eingehen, erst ab dem 29. August 2017 bearbeitet werden.

 

Telefonische Ernährungsberatung ist jedoch eingeschränkt möglich!

Kontakt

Hundegesundheitstrainerin Henke

Ernährung für Hunde & Katzen

Erziehung, Sport & Fitness für Hunde

 

Manuela Henke

52353 Düren

 

Telefon

+49 2421 9798119

 

FAX

+49 3212 1258838

 

E-Mail

HGT-Henke@gmx.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Bürozeiten

Montags bis Samstags:

17:00 bis 19:00Uhr

 

und nach Absprache.

 

Sollte ich während der Bürozeiten verhindert sein, so bitte ich Sie, mir Ihr Anliegen auf den AB zu sprechen oder mir eine E-Mail zu schreiben.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundegesundheitstrainerin Henke